Vaterlandische Verbande

   See Patriotic Associations.

A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Vereinigte Vaterländische Verbände Deutschlands — Die Vereinigten Vaterländischen Verbände Deutschlands (VVVD) waren ein Zusammenschluss verschiedener rechtsgerichteter Wehrverbände während der Weimarer Republik. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 2 Gründung 3 Entwicklung …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigte Vaterländische Verbande Deutschlands — (VVVD, the Union of German Patriotic Associations of Germany)    a Spitzenverband of pan German, youth, officers , and veterans associations. The VVVD was founded in 1922 by Fritz Geisler, a member of the DNVP, and Rüdiger von der Goltz,* a… …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • wirtschaftsfriedliche Verbände — wirtschaftsfriedliche Verbände,   von Unternehmern unterstützte Arbeitnehmervereinigungen, die auch als »gelbe Gewerkschaften« bezeichnet werden. Wirtschaftsfriedliche Verbände entstanden z. B. in Form der Werkvereine in Frankreich (seit… …   Universal-Lexikon

  • Patriotic Associations — (Vaterlandische Verbande)    Of the groups striving to undermine the Republic, none were more obstinate than the patriotic associations. Although they were active elsewhere in Germany, they were con spicuous in Bavaria.* Including both… …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • Volksstaat Württemberg — Freier Volksstaat Württemberg Wappen Flagge (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Hitlerputsch — I Hitlerputsch   1923 war die junge deutsche Republik schwersten Belastungsproben ausgesetzt, in denen ihre Existenz und der Zusammenhalt ihrer Länder auf dem Spiel standen. Im Zusammenhang mit der Ruhrbesetzung durch französische Truppen machten …   Universal-Lexikon

  • Ergebnisse der Landtagswahlen in der Weimarer Republik — In den folgenden Listen werden alle Ergebnisse der Landtagswahlen in der Weimarer Republik zusammenhängend aufgelistet. Die Länder werden in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. In der jeweils ersten Liste werden die Ergebnisse aller Parteien… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludovicia Ingolstadt — (StAV) Zweck: Pflege studentischer Tradition Vorsitz: Gründungsdatum: 1921 Sitz: Ingolstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Freikorps —    When on 10 November 1918 General Wilhelm Groener* made his cooperative pact with Friedrich Ebert,* he did so believing that the Imperial Army (Reichsheer) would remain a viable force during the period when Ger many s political future was being …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • Goltz, Rüdiger Graf von der — (1865 1946)    general; led the Bal tic Volunteers in 1919. Born in the Brandenburg town of Züllichau (now Po land s* Sulechow) to a noble family that traced its lineage to 1297 and had produced forty three generals (nineteen of whom had been… …   Historical dictionary of Weimar Republik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.